Alle Cafe Krebs Folgen zum Nachhören

Unsere Gesprächsthemen mögen für den Kaffeeklatsch zuerst etwas ungewöhnlich erscheinen, aber unser Ziel ist klar: Das Thema Krebs muss alltagstauglich werden. Bei uns sprechen Betroffene wie Experten ungeschminkt und ehrlich über verschiedenste Facetten der Erkrankung. Einfach mal reinhören und vielleicht auch selbst mitgrübeln, mitlachen, mitweinen und darüber diskutieren.

Folge 7

Ungewolltes Los | Unfruchtbar durch Krebs

Claudia Liane Neumann

Mit der Diagnose Krebs mussten sich Claudine Petit und Gast Claudia Liane Neumann plötzlich mit einer neuen Situation auseinandersetzen: Claudine kann in Folge der Therapie keine Kinder mehr bekommen, bei Claudia lässt es sich noch nicht mit Sicherheit sagen.

Folge 6

Anker im Alltag | Auch Angehörige sind betroffen

Gerhard Schock

Angehörige von Krebspatienten leisten Beachtliches. Sie trösten und schenken Kraft, dabei wirkt sich die Erkrankung auch auf sie aus.

Folge 5

O du fröhliche? Weihnachten mit Krebs

Verschiedene Gäste

Weihnachten ist für viele eine besinnliche Zeit, in der Freunde und Familie enger zusammenrücken.

Folge 4

Gesund und trotzdem Krebspatient?

Martina Hagspiel

Die Moderatorin Claudine Petit und Gast Martina Hagspiel haben eines gemeinsam: beide sind heute tumorfrei.

Folge 3

Leben mit Krebs im metastasierten Stadium

Claudia Altmann-Pospischek

Moderatorin Claudine Petit und Gast Claudia Altmann-Pospischek sprechen in dieser Folge offen über die besondere Situation von Patienten und Patientinnen mit Krebs im metastasierten Stadium.

Folge 2

Das Wechselbad der Gefühle

Barbara Baysal

Es gibt nicht die Diagnose Krebs. Es gibt sie in tausend Facetten und noch mehr Fremdwörtern. Ebenso wenig gibt es die Reaktion auf eine solche Diagnose.

<ul class='page-numbers'> <li><span aria-current="page" class="page-numbers current">1</span></li> <li><a class="page-numbers" href="https://cafekrebs.de/alle-podcasts/page/2">2</a></li> <li><a class="next page-numbers" href="https://cafekrebs.de/alle-podcasts/page/2">next »</a></li> </ul>